ASV Auetal-Pohle e.V. von 1963
 

Hallo,

Ihr habt Interesse am Angelsport? Durch unsere Jugendgruppe geben wir Euch, den Jugendlichen die noch keinen Angelschein besitzen die Möglichkeit am Angelsport teil zu haben. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Sebastian Look oder beim Vorstand melden.

Hier stellt sich Sebastian kurz vor.


Aus der Jugendgruppe 2012

Im Jahr 2012 konnten wir neun neuen jugendliche Mitgliedern begrüßen, sie waren frisch in unseren Verein eingetreten. Bald begannen die ersten gemeinsamen Angeltermine in Pohle und Messenkamp. Trotz schönem Wetter bleiben aber die Fänge aus. Zum Fremdgewässer fuhren wir nach Oberwöhren, um zu sehen ob nicht doch noch die eine oder andere Forelle überlistet werden konnte. Und siehe da es klappte, erste Fänge stellten sich ein.

Mitte des Jahres ging es wieder an unsere eigenen, schönen Vereinsgewässer. Die Tage waren diesmal wettermäßig nicht so schön, es regnete und der Fang konnte als mager bezeichnet werden. Dafür schmeckte aber die Bratwurst vom Grill um so besser. Der nächste Termin stand an, das Castingturnier und ein anschliessendes Nachtangeln. Das Turnier war gut besucht und nun wollte jeder Jugendliche den Herren auch mal zeigen, wie gut sie sind. Und was soll man sagen, die Jugendlichen schnitten wirklich sehr gut ab. So vergingen dann auch die anderen Termine, die Fänge waren in Ordnung, aber was am wichtigsten war - das war die Kameradschaft innerhalb der Gruppe!

Zum Jahresende gab es auch noch eine Weihnachtsfeier der Jugendgruppe in einem griechischen Restaurant in Eimbeckhausen und damit zu einem runden Abschluss des vergangenen Angeljahres.

Wir wünschen noch allen Jugendlichen und Mitgliedern ein fischreiches
Petri Heil 2015,

Sebastian


Aus der Jugendgruppe der vergangenen Jahre


Ingo und Sebastian haben mit der Jugendgruppe die ersten gemeinsamen Angeln durchgeführt. Das ersteJugendangeln fand bei schönem Wetter in Pohle statt. Am 17. Mai traf man sich zum zweiten Jugendangeln dann in Messenkamp. An diesem Tag wurden leider keine nennenswerten Fänge registriert.


Zum Angeln am Fremdgewässer fuhren die Teilnehmer der Jugendgruppe am 14.Juni bei strahlendem Sonnenschein an die Hagenburger Teiche. Die sechs Teilnehmer konnten insgesamt 53 Weissfische überlisten,  überwiegend Rotaugen und aber auch einige Brassen. Keiner der Jugendlichen ging an diesem Tag leer aus, wobei einer der Jugendlichen sogar 22 Fänge verzeichnen konnte.


Wichtig an diesen Veranstaltungen war neben dem Angeln aber auch des sich „kennen lernen“ der Jugendlichen und unseren neuen Jugendwarten. Aber die Jugendlichen verstehen sich schon prächtig mit Ingo und Sebastian, denn einige der Jugendlichen kennen sie ja auch aus dem Vereinsleben.


Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Petri Heil!

Die Jugendgruppe des
ASV Auetal-Pohle e.V.